Volksfestschießen

Volksfestschießen 2019

Bereits seit vielen Jahren ist das Volksfestschießen unseres Vereins ein fester Bestandteil im Rahmenprogramm des Straubinger Gäubodenvolksfestes. An mehreren Wettkampftagen begrüßen wir zum Teil Spitzenschützen aus nah und fern, um dann am abschließenden Sonntag die Sieger zu ehren.

Hinweis:

Aufgrund geänderter/verschärfter Sicherheitsbestimmungen seitens der Behörden können wir künftig keine kostenlosen Parkplätze mehr anbieten. Jeder Teilnehmer am Preisschießen muss sich selbst einen Parkplatz suchen, erhält jedoch gegen Vorlage einer Quittung eine Erstattung der Parkgebühr bis maximal 5,- Euro. Diese wird bei der Anmeldung mit der Startgebühr verrechnet. Verwahrmöglichkeiten für die Sportgeräte während eines anschließenden Festbesuches sind bis spätestens Kassenschluss am gleichen Tag im Schützenhaus vorhanden.

Als Einleitung dieser Veranstaltung dürfen sich am ersten Samstag des Gäubodenvolksfestes ausgewählte Vertreter aus Politik und Gesellschaft am Schießstand versuchen. Ein regelmäßiger Gast dieses Schießens ist der jeweilige offizielle Eröffner des Festes, heuer wird dies voraussichtlich der Fraktionsvorsitzende der EVP, Herr Manfred Weber sein.

Einladung Volksfestschießen