Schulsporttage 2019

Traditionell veranstalten die Straubinger Schulen kurz vor den Sommerferien ihre Schulsporttage.

Auch dieses Jahr besuchten 40 Schüler der Jakob-Sandtner-Realschule am Dienstag und Mittwoch, 23. + 24. 07.2019 die Schützengilde Straubing im Schützenhaus in Straubing, Am Hagen 30.

Begrüßt wurden die Schüler mit ihren Lehrkräften vom Ehrenschützenmeister Hugo Welz. Dieser gab vorweg einen Einblick über die Entstehung und den Werdegang der Schützengilde. Er erklärte, dass die Schützengilde im Jahr 1255 zum Schutze der damaligen Bürger Straubings gegründet wurde. Geschossen wurde damals noch mit Pfeil und Bogen, später mit Armbrust und danach mit Feuerwaffen.

Bei einem Rundgang durch das Schützenhaus wurde den Schülern die verschiedenen Schießstände gezeigt und die hier geschossenen Disziplinen erläutert.

Staunen brachte am Kleinkaliberstand für Langwaffen hervor, wie weit eine Schussdistanz von 100 Metern ist und wie klein dann die anvisierte Zielscheibe erscheint.

Begeistert waren die Besucher von den 10 Kurzwaffenständen auf denen eine Distanz von 25 Metern geschossen wird. Hier wurden ihnen die verschiedenen Waffen wie Sportpistole, Gebrauchswaffe, Revolver und Pistole erklärt, ebenso die verwendeten Kaliber angefangen mit 22. lfb bis hin zu .357 Magnum und .45er. Sicherheitsregeln und Verhalten am Schießstand wurden erklärt, ebenso wurde auf die Gefahren, die von scharfen Schusswaffen, ausgeht hingewiesen und auch ausgiebig darüber diskutiert.

Da aufgrund der gesetzlichen Altersbeschränkung, auf den hier gezeigten Schießständen, nur eine theoretische Information erfolgen konnte, ging es anschließend zu den Ständen mit Luftdruckwaffen. Hier durften sich die Besucher nach Herzenslust an Luftgewehr, Luftpistole, Lasergewehr und Biathlonstand austoben. Es zeigte sich, dass bei den Besuchern einige Talente schlummern, die bei Einbindung und Förderung in einem Schützenverein wahre Meister bilden können.

Gegen 12.00 Uhr verabschiedeten sich die Besucher mit der Aussage, dass ihnen dieser Tag viel Freude bereitet hat. Es war eben ein Sporttag, der nicht mit den üblichen Sportstunden vergleichbar ist.

Von den Lehrern kam ebenfalls ein Bekunden, dass die Schützengilde Straubing auch in den nächsten Jahren wieder mit Freude in die Schulsporttage einbezogen wird.

Posted in Vereinsleben.