Zweite Plätze für Zimmerstutzen Schützen der Gilde

Der silberne Mittwoch wird allen in Erinnerung bleiben. Die Schützen Christian Ritter, Uwe Fischer und Christoph Bogner-Weiß erreichten mit dem Zimmerstutzen in der Mannschaftswertung den zweiten Platz mit einem Ergebnis von 838 Ringen, Ringgleich mit den Erstplatzierten. Diese hatten das bessere Einzelergebnis. 

In der Einzelwertung der Klasse Herren I erreichte Christoph Bogner-Weiß ebenfalls den zweiten Platz. Auch hier waren die 3 ersten Plätze Ringgleich mit 281 Ringen jedoch gaben die Zehnerserien die Entscheidung. Mit 277 Ringen belegte Christian Ritter den 15. Platz.

Aller guten Dinge sind 3!

Auch in der Klasse Herren II konnte der zweite Platz gefeiert werden. Uwe Fischer schoss sich mit sehr guten 280 Ringen diese Position.

Die Herren III waren an diesem Tag auch im Einsatz. Helmut Heindl konnte mit 270 Ringen einen guten 19. Platz belegen. Ebenso die Herren IV.Hier belegte Arcangelo Masarie mit 265 Ringen den Platz 39.

Die Vorstandschaft und Sportleitung gratulieren zu diesen Erfolgen.

Uwe Fischer, Christoph Bogner-Weiß, Ritter Christian
Herren I, Christoph Bogner Weiß
Herren II, Uwe Fischer
Posted in Sportliche Erfolge.